Mittwoch, 1. April 2009

Baby Chucks

Bevor ich mich aus Deutschland verabschiede habe ich noch schnell Baby-Geschenk-Schühchen gestrickt.
Verwendet habe ich die Anleitung von Hillsmel, weil die Ravelry-Pattern-Seite so süße Bilder hat.

Tja, am Anfang fand ich die Anleitung etwas komisch, aber das Prinzip wurde dann doch schnell klar. Allerdings auch, dass da nicht wirklich Chucks rauskommen. Ich habe sie trotzdem fertig gestrickt:

Süß sind sie trotzdem, das ist keine Frage! Benutzt habe ich Merino Wool Print 2000 von Lana Grossa und 3.25mm-Nadeln. Man musste eine Naht schliessen, das sieht bei mir immer etwas krumpelig aus, und toll fand ichs auch nicht. (Seitenansicht)

Für das zweite Paar habe ich dann etwas rumexperimentiert:

Ich habe den Boden am Stück gestrickt, und dann in Runden. Die Absetzung der Sohle ist dabei, dafür war keine Zeit mehr fürs AllStar-Label. Das ist schon mehr, was ich mir vorgestellt habe. (Seitenansicht)
Hier finde ich übrigens sehr interessant, wie die Sohlenwolle (ein Baumwoll-Poly-Gemisch) ein ganz anderes Strickbild ergibt im Gegensatz zur grünen Merino.
Faszinierend :)

Kommentare:

Andrea62 hat gesagt…

die sind hübsch geworden!
wie geht es dir? aufgeregt? komm gesund an in malaysia und vor allem, komm gesund wieder!
ich umarme dich!
andrea

Ev hat gesagt…

Oh, die Schühchen sind wirklich unwahrscheinlich niedlich! Besonders gut gefallen sie mir in Pink ;-) !

Ich schließe mich Andrea an, wünsche Dir eine sehr, sehr gute Zeit und dass Du wohlbehalten wieder landest!

Liebe Grüße Dir von Ev

Teena in Toronto hat gesagt…

Very cute :)

Happy blogoversary!