Mittwoch, 11. November 2009

Babykram

Nachdem ich wieder im kalten Deutschland gelandet bin, war nicht viel Zeit, nicht viel Kreativität und keine großen Pläne auf meiner "To Knit List".

Also haben es relativ viele Restwollknäuel diverser Sockenprojekte auf meine Nadeln geschafft und wurden zu Frühchensets verarbeitet.

Dieses eine Foto muss reichen, der Rest landete nämlich schon in der Strickcafé-Sammelkiste, bevor ich Fotos gemacht habe.

Ein gezieltes Baby-Geschenk gab es übrigens auch. Dazu sollte man erwähnen, als ich 2007 wieder mit dem Stricken anfing, war mein erstes Projekt Babyschühchen für die große Schwester der kleinen Prinzessin, die diesmal beschenkt wurde.

Das Strickmuster ist von Saartje (Strickmuster-PDF, bei Ravelry). Nachdem ich einen Schuh in der kleinen Version gestrickt habe, und die mir zuuu klein vorkam, habe ich dann die größere Variante gewählt. Die Wolle ist eine Merino aus dem Drachenhort und wurde mit Nadelstärke 3.5 verstrickt.

Kommentare:

denocte hat gesagt…

ohhhh, die Schühchen! Super!
Muss ich unbedingt mal ausprobieren.

lg denocte

Lethe hat gesagt…

Die Schühchen sind echt niedlich! Merk ich mir für zukünftige Neffen und Nichten ;)