Sonntag, 20. Juni 2010

Schildkrötenprinzessin

Schon länger hatte ich Sheldon in der Queue - weil gute Freunde von mir total verrückt nach Schildis sind. Und nachdem ich jetzt eine kleine Rolle im Lebens der Tochter dieses Pärchens spiele, war ein kleines Geschenk fällig. Also gings los.

Was mich ein wenig stört sind die vielen Einzelteile ... das erfordert dann nämlich wirklich viel Näharbeit.
Was ich sehr mag ist der wechselbare Panzer ... da kann man immer mal welche nachschieben, sozusagen zum Sonntags-Prinzessinen-Outfit

noch ein Alltagsoutfit stricken. Außerdem gibt es viele weitere Ideen wie Piraten, Cowboy oder Polizei-Panzer. Ich habe übrigens Sockenwolle und 2,5mm Nadeln benutzt, und denke, dass mir die Größe so auch richtig gut gefällt.

Und noch eine Kleinigkeit habe ich euch zu zeigen:

Da Steingutübertöpfe zwar hübsch aber auch unglaublich schwer sind (vor allem in dieser Größe) und ein baldiges Umtopfen zu erwarten ist, habe ich etwas Garn & Serviettenkleber geopfert :)

Kommentare:

Wapiti hat gesagt…

Entzückend ist sie, die kleine Schildkröte :)
Wirds denn noch mehr Wechselpanzer zu sehen geben?
Ich find das ja eine klasse Idee :)

Liebe Grüßle,
Nane

Lucy in the Sky hat gesagt…

Panzer zum Wechseln? Ich werd nicht mehr. Sowas ist ja genau nach meinem Geschmack.
Hab eine schöne Woche!