Sonntag, 27. Juni 2010

Zwischenstand

Momentan dreht sich ja viel um Fussball - aber Babies hält das nicht auf. Was raus muss, muss nunmal raus. Und so bin ich mal wieder in den Genuss gekommen, die süßen Blue Steps von Strickhasi zu stricken:

Diesmal sind sie sogar wirklich blau statt rot. Gestrickt habe ich sie aus einem Rest vom Wollpapst mit 2,75mm und wiegen 24g. Der Hauptteil ging schon vor längerem in die Eltern-Firestarter.

Aber der eigentliche Zwischenstand, den ich Euch zeigen will, ist quasi das Viertelfinale, es fehlt nämlich nur noch ein Viertel an meiner Laptoptasche:

Wie bei den vorherigen DoubleKnit-Projekten zieht es sich auch wieder recht lang hin, aber ich find es echt schick.

Und bevor sich Deutschland nachher gegen England durchsetzt, um das Viertelfinale zu erreichen, hab ich noch ein kleines Geschenk gefertigt: Diese quietschebunten Neon-Reste hat mir Andrea überlassen, weil ich etwas in pink für die Schildkrötenprinzessin brauchte. Aber weil ich damit nicht wirklich etwas anfangen kann, kriegt sie sie einfach wieder ... nur halt verblümter :)

Und mal ganz in echt - geht das als Anfeuer-Strickerei in Schwarz-Rot-Gold durch?

Kommentare:

Wapiti hat gesagt…

Klar geht das durch!
Noch dazu wurden ja die Deutschland-Farben vom Germany-2010-Team in Ravelry auf Pink-Rot-Gold-Grün geändert ;-)

Liebe Grüßle,
Wapiti

Vogelöd hat gesagt…

Ich find' die Laptop-Hülle ja sowas von schick, sowas in Norweger, das wärs :D Nähst du einen RV ein? (*angst*)

NuS-September