Sonntag, 7. April 2013

Weihnachtssocken

Wenn die Zeit nicht reicht, um alle Weihnachtssocken zu stricken, muss man sich irgendwie behelfen. Mir hat das Ganze die Möglichkeit gegeben, den zu Beschenkenden ihre eigenen Wünsche kundzutun, dann ist die Chance , dass es am Ende geällt deutlich größer :) Die Quasi-Nichten bekamen also zu Weihnachten neben dem unkreativen Geldgeschenk auch Sockenbestellscheine: Und die eine von den 2 Grazien mag lila & dunkelblau, wollte dicke Ringelsocken und norwegische Muster mag sie auch. Ja, da war bei mir erstmal Kopfkratzen angesagt. Ringelsocken - kein großes Problem, aus 6fach Wolle - auch kein Thema, aber Norwegermuster ... hmm. Aus 6facher Sockenwolle klang mir das zu dick, also habe ich bei Buttinette erstmal die selbe Farbkombi in 4fach und 6fach bestell(en lassen). Dann habe ich einen provisorischen Anschlag gemacht (hab ich schonmal hier beschrieben) und den unkomplizierten Ringelteil gestrickt: Dafür habe ich 3,5mm Nadeln benutzt und 50 Maschen angeschlagen. (Toe up wäre auch geangen - wieso fällt mir das denn jetzt erst ein?)
Danach ging es an den schwierigeren Teil: Wechsel auf dünnere Nadeln & Garn. Der erste Versuch mit 68 Maschen (Gr 38/39) und 2,5mm Nadeln ging schonmal schief ... diese Version wurde deutlich zu eng, über die Ferse wäre das nicht gut gegangen. Also nochmal auftrotteln, Wechsel zu 2,75mm Nadeln, jeweils eine Masche mehr zwischen die einzelnen Motive und somit zu 72 Maschen. Das hat dann ganz gut funktioniert - für den schlanken Teenagerfuß hätte eventuell auch eine von beiden Maßnahmen gereicht, aber so gehts schon :) Die Muster habe ich mir übrigens aus meinem Julekuler Buch zusammengebastelt. Einen Socken mit Rentierparade, den anderen mit Schneeflocken/Norwegervariationen Das Bündchen ist wieder 6fach-Wolle, glatt rechts und die oberen 3 Reihen kraus und Jenys elastisches Abketten. Und getragen sieht das Ganze dann so aus: (ähm, mir sind sie entsprechend etwas zu klein)

PS: Danke liebe FrauMascha, für die konkrete Anfrage! Den Rest zeige ich auch noch - die Jacke aber wohl erst, wenn sie ganz fertig ist - was spätestens vorm Wollefest sein wird :)

1 Kommentar:

Frau Mascha hat gesagt…

bitte, gern ;) und danke, dass du meiner nachfrage so flugs nachgekommen bist. die socken sind klasse und wunderbar von dir ausgetüftelt (ich verneige mich vor deiner geduld!).
und die sockenbestellscheine sind eine exorbitant tolle idee - die muss ich dir bei gelegenheit vielleicht mal mopsen...