Montag, 22. September 2008

Sonntagsblues - Blue Monday

Obwohl sich ja so ein bisschen der Sonntagabend für mich als Wochenreport etabliert hat, habe ich gestern vollständig darauf verzichtet. Der Sonntagsblues hatte sich irgendwie tief im Gemüt festgesetzt und wollte gestern so gar nicht weggehen. Aber heute ist Blue Monday, und deswegen gibs kleine Neuigkeiten heute.

Ich habe mich dann gestern ein wenig an meinen Socken ausgelassen und weitergestrickt. Bereits am Samstag hatte ich ja öffentlich mit meinen Socken gekämpft. Nicht gegen sie - nein mit! (Da muss ich immer wieder an meinen Lateinlehrer denken, der gerne und oft darauf hinwies, dass in einem Konzert die Instrumente mit- [con] und nicht gegeneinander wetteifern [certare]).
Egal - Ich war am Samstag im Strickcafé, und wer mal sehen will, wie ich zweifelnd an meiner ersten englischen Anleitung der Herzchenferse knabbere, schaue da. Aber wie Andrea schon richtig feststellte - ich habe gewonnen :) Ich find es sogar richtig schön. Hat 'ne tolle Sohlenform.
Inzwischen bin ich ca. in der Mitte des Fußes. Das Muster schluckt doch etwas Zeit, ich denke in ruhigeren Mustern würde ich schneller vorankommen. Schön finde ich, wie man an der Fußsohle sieht, wie unterschiedlich die Farbgebung durch die Muster wirkt. Auch wenn die Ringel alleine schon viel Farbe, Kontrast und Bewegung ins Spiel bringen, bereue ich keineswegs, so ein aufgewühltes Design ausgewählt zu haben. Das macht echt Spaß!

Und ich habe endlich ein passendes Muster für die schöne Herbstwolle vom Wollhuhn gefunden: Spring Thaw Socks. Die Blätter werde ich vielleicht umdrehen, damit es eher fallende als spriesende Blätter sind. Hach, das wird toll - Themenstricken :)

Und ein wenig gute Laune will ich mir & Euch noch ins Blog holen. Ich hatte ja schon von meinem Kurztrip nach Wurzen berichtet. In meiner Aufregung habe ich Euch damals die schönste Kleinigkeiten-Entdeckung vorenthalten:

Sowas will ich auch an meinem Haus!

Kommentare:

Anna hat gesagt…

Hallo Angelika, die Socken sehen toll aus mit dem Muster! Und dein Gesicht beim Knobeln... so sehe ich auch aus, wenn ich mal wieder ktobl k2tog e.c. nicht auseinanderhalten kann. Hast du auch einen Vers im Kopf, beim englische-Muster-stricken? Meiner geht gerade: knitzweiauseins-sieben-slippslippstitch-peessesso-
sieben-knitzweiauseins
Das sind Jaywalker socks :-)
Schönen Tag wünsche ich Dir!
Anna

Mneme hat gesagt…

Jup :) ich singe meine Muster auch gelegentlich, slip knit knit purl ... so gehts momentan immer :)

Karlienchen hat gesagt…

Ich bin heute zufällig über eine Googlesuche hier gelandet und habe das Bild von unserem Mosaik hier gefunden, was ich mit einigen anderen Frauen vor einigen Jahren in Wurzen gemacht habe. Im inneren des Hauses gibt es noch zwei weitere Mosaike an denen ich mitwirken durfte. Eigentlich hätte ich schon Lust soetwas mal wieder zu machen :) Danke für das wunderbare Kompliment!