Sonntag, 17. August 2008

Hütchenspiele

Der erste Baby Blue Shoe hat ja schon eine Menge Lob hervorgerufen. Das schmeichelt, aber es war ja noch lange nicht alles fertig. Im Strickcafé habe ich bereits vor anderthalb Wochen den zweiten Schuh dazu angefertigt:

Ganz fertig sind sie aber immer noch nicht, denn eine Kordel zum Zubinden will ich noch integrieren. Und Barbara hat mir noch zwei Marienkäferknöpfchen gespendet, aber ich bin noch nicht sicher, ob ich die oben drauf setze. Ich denke auf rosa, rot oder orange würde das gut passen, aber der Kontrast zum Blau ist mir zu groß.

Dazu wollte ich noch ein Mützchen stricken. Damit es zu den Schühchen passt wollte ich das 4-glatt-rechts-4-glatt-links Muster fortsetzen, aber dazu braucht man eine quergestricke Mütze. Ich habe mich also an einem kleinen Tychus versucht.
Dafür habe ich 28 Maschen angeschlagen, 14 wurden im altbekannten Muster gestrickt, die restlichen 14 kraus und über diese 14 Maschen wurden auch die verkürzten Reihen gemacht. Das Ergebnis ist aber zu klein und sieht auch nicht so richtig vertrauenserweckend aus:

Das Geriffelte ist zu locker und wird einer Mütze nicht wirklich guten Halt geben. Aber als Frühchenmütze könnte sie fast gehen, wenn ich unten noch eine kleine Runde dranstricke um den nötigen Halt zu geben.

Also brauchte ich eine neue Idee. Das Geriffelte sollte irgendwie nach oben. Dann kann man auch am ehesten die Schühchen nachbilden. Also habe ich 28 Maschen angeschlagen und über 160 Reihen im 4-glatt-links-4-glatt-rechts-Muster gestrickt:

Dann habe ich wieder alles im Maschenstich zu einer Röhre geschlossen. Dann habe ich in der Mitte zwei Streifen zusammengenäht und links & rechts davon die Halbkreise wie auf dem Schühchen zusammengezogen:

Dann wurde an der unteren Kante aus den Randmaschen 120 Maschen aufgenommen (also 3 Maschen auf 4 Reihen):

Dann habe ich 16 Reihen kraus rechts rundgestrickt, also 1 Runde links, eine Runde rechts. Dabei wurde bei den ersten beiden rechten Reihen je 12 Maschen abgenommen, weil es sonst zu groß wäre. Blieben dann 96 Maschen für die letzten 12 Reihen.
Sieht ein bißchen aus, wie eine umgestülpte Gugelhupf-Form :) Und etwas kurz kommt sie mir auch wieder vor, aber der Handprobiertest sagt: Passt vielleicht!

So ganz 100% zufrieden bin ich immer noch nicht. Ich kann mich nicht entscheiden, ob ich eventuell Ohrenklappen und Bändsel dran machen soll. Eigentlich find ich es ohne schicker, aber bei Babys ist praktisch vielleicht wichtiger als schick?

1 Kommentar:

Rosa hat gesagt…

Please!!!!!!! can you help me to make this fantastick baby shoe????? can send me a patern.or tell me how i can maket????please :( black_magic_rosa@hotmail.com
Thank you thank you thank you